Logistiker bestätigt Fahrzeug-Diebstahl

Limbach-Oberfrohna.

Von der Transporter-Diebstahlsserie in mehreren Bundesländern war auch der Paketdienst DPD in Limbach-Oberfrohna betroffen. Ein Sprecher des Unternehmens teilte mit, dass ein Mietwagen, der für die Niederlassung im Gewerbegebiet Pleißa-West im Einsatz war, im März 2019 gestohlen wurde. "Das Fahrzeug stand zum Zeitpunkt des Diebstahls auf einer Stellfläche außerhalb des Depotgeländes", erklärte der Sprecher. Es handelte sich um einen Mercedes Sprinter. Die Staatsanwaltschaft Hof hatte Ende vergangener Woche mitgeteilt, dass sie Anklage gegen zwei Polen erhoben hat. Sie sollen als Mitglieder einer Diebesbande 46 Transporter in Sachsen, Thüringen und Bayern gestohlen und in ihr Heimatland gebracht haben. Auch vom Gelände eines Autohauses an der Chemnitzer Straße in Limbach-Oberfrohna war ein Mercedes Sprinter verschwunden. (jop)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.