Musiker aus vier Ländern im Konzert

Zum zweiten Mal lädt das Chemnitzer Musiker-Trio Quijote am 22. August internationale Künstler zu einem Konzert seiner Reihe "Kultur-Haupt-Traum-Stadt" ein. Im Innenhof des Soziokulturzentrum Quer-Beet" sind diesmal Valérie Suty, Sängerin aus Frankreich mit dem Pianisten Lukas Heinig, der US-amerikanische Pianist und Komponist Jeffrey Goldberg sowie das brasilianische Künstlerpaar Raquel Scherk und Mateus Souza zu Gast. Das Trio Quijote wird an diesem Abend neben Liedern des griechischen Komponisten Mikis Theodorakis auch eigene Stücke präsentieren. Das Konzert findet unter den Vorgaben der Corona-Schutzvorschriften mit begrenzter Platzanzahl statt, und Besucher sollten ihre Mund-Nase-Bedeckung nicht vergessen. (gp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.