Netzwerk - Aktionen gegen Hass und Gewalt

Aktionen für eine Zukunft ohne Hass und Gewalt in Chemnitz sollen bei einem Treffen vorbereitet werden, zu dem das Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit alle Interessenten am morgigen Dienstag ins Weltecho einlädt. Der Verein Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit ist ein freiwilliger Zusammenschluss von vorwiegend gemeinnützigen Vereinen, Verbänden und Initiativen in Chemnitz, der sich für die Interessen der Kulturarbeit, Jugendarbeit und Demokratiebildung in der Stadt einsetzt. (mib)

Vernetzungstreffen "Chemnitz für Menschlichkeit" am Dienstag, 11. September, 18 Uhr im Café des Weltecho, Annaberger Straße 24, Anmeldung unter info@nkjc.de.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...