Papiercontainer stehen in Flammen

Zweimal ist die Feuerwehr in der Nacht zum gestrigen Mittwoch in den Stadtteil Kapellenberg gerufen worden, um brennende Abfalltonnen zu löschen. An der Katharinenstraße hatten bislang unbekannte Täter einen Altpapiercontainer angezündet. Der Behälter brannte nach Polizeiangaben nieder. Eine reichliche Stunde später war es wiederum ein brennender Papiercontainer, der zu einem Feuerwehreinsatz führte, diesmal an der Stollberger Straße. Auch dieser Behälter wurde in Brand gesetzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (gp)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.