Rote Ampeln missachtet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Polizei stoppt 44-jährigen Citroën-Fahrer

In der Innenstadt ist Polizisten, die im Streifendienst waren, am späten Montagabend ein Citroën aufgefallen, dessen Fahrer zunächst zwei rote Ampeln missachtete, dann aber bei grüner Ampel anhielt. Die Beamten folgten dem Wagen und konnten diesen auf der Wilhelm-Raabe-Straße anhalten. Sie unterzogen den 44-jährigen Fahrer einer Verkehrskontrolle und in deren Rahmen auch einem sogenannten Drogenvortest. Dieser reagierte positiv auf Amphetamine. Für den Mann folgten eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr aufgrund der beobachteten Ausfallerscheinungen. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.