Talsperre Einsiedel ist leer: Reicht das Trinkwasser?

Stausee im Chemnitzer Süden wegen Sanierungsarbeiten abgelassen - Verband verkauft 30 Prozent mehr Wasser als sonst

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 8
    0
    aussaugerges
    25.07.2018

    Durch das weitsichtige Handeln zu DDR Zeiten wurden alle großen Talsperren mit Stollen verbunden.
    Vom VEB Schachtbau Nordhausen eine Weltbestlestung.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...