Trauerbeflaggung am Sonntag

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

Mehr als 71.000 Menschen sind bislang in Deutschland nach einer Corona-Infektion gestorben. Um ihnen zu gedenken, richtet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am kommenden Sonntag eine zentrale Gedenkveranstaltung in Berlin aus. In der Stadt Limbach-Oberfrohna will man ebenfalls den Coronatoten gedenken. Deshalb wird an diesem Tag Trauerbeflaggung aufgezogen. Das teilte Stadtsprecherin Frances Mildner mit. Mit Stand vom gestrigen Montag sind im Landkreis seit Beginn der Pandemie 918 Menschen an oder mit Corona gestorben. (fpe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.