Trubel beim Treffen der Maskottchen

Jubiläum bei der Parkeisenbahn: Zum 20. Mal haben sich am Mittwoch Maskottchen aus ganz Mitteldeutschland im Küchwald getroffen. Insgesamt waren 24 Maskottchen gekommen, um in der Gunst der Besucher ganz vorn zu landen. Die mehr als 1000 Gäste konnten in zwei Durchgängen ihre Stimme abgeben, welches Maskottchen das schönste an diesem Tag ist. Dabei waren unter anderem die Parkbahnmaus Klaus als Gastgeber, Emsi vom Abfallentsorgungsbetrieb ASR, Sachsen Leo vom Zwickauer Handballverein BSV Sachsen Zwickau, der Wolf vom Boxclub Chemnitz und das Rabenauer Rußhörnchen von der Weißeritztalbahn. Zum Lieblings-Maskottchen ist schließlich die Parkbahnmaus (links) gewählt worden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...