Unbekannte brechen Auto auf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

In einen an der Frohnbachstraße in Limbach-Oberfrohna abgestellten Audi sind offenbar unbekannte Täter eingebrochen. Wie die Polizei am Mittwoch mitgeteilt hat, wurde zunächst die Fahrertür des Autos aufgehebelt, um in den Innenraum zu gelangen. Danach brachen sie das Zündschloss gewaltsam heraus. Laut Polizei wird vermutet, dass das dazu führen sollte, den Audi leichter entwenden zu können. Allerdings scheiterte das Vorhaben aus bislang nicht geklärten Gründen. Die Tat ereignete sich wahrscheinlich im Zeitraum zwischen dem 12. und 23. Februar. (reu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.