Unfall - Radfahrer stürzt bei Ausweich-Manöver

Meinersdorf.

Ein 64-jähriger Radfahrer ist im Burkhardtsdorfer Ortsteil Meinersdorf auf der Bahnhofstraße gestürzt und hat sich verletzt. Laut Polizei wollte der Mann einem entgegenkommenden Linienbus ausweichen, geriet dabei gegen den Bordstein und kam zu Fall. Eine Kollision mit dem Bus konnte er so vermeiden. (reu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...