Unfall - Transporterfahrer schwer verletzt

Burgstädt.

In der Nacht auf Sonntag hat sich in Burgstädt ein 22-jähriger Autofahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen Mitternacht mit seinem Transporter auf der Cossener Straße, aus Richtung Burgstädt kommend, in Richtung Cossen unterwegs. Dabei kam er nach einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 22-Jährige verletzte sich so schwer, dass er von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Zwei weitere Insassen des Transporters im Alter von 15 und 16 Jahren wurden beim Unglück leicht verletzt. Zur Bergung des Autos musste die Strecke für Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehr kam zum Einsatz. (reu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...