Verkehr - Arztbesuch kostet Fahrerlaubnis

Jahnsdorf.

Zwischen den Anschlussstellen Stollberg-Nord und Chemnitz-Süd kam es am Montag auf der Autobahn 72 zum Zusammenstoß eines Transporters und eines Autos einer 28-Jährigen. Wie die Polizei am Dienstag mitgeteilt hat, war der 49-jährige Transporterfahrer beim Überholen rechts am Auto der Frau vorbeigefahren und hatte dann versucht, die Fahrspur zu wechseln. Dabei stießen die beiden Autos zusammen. Laut Polizei wurde niemand verletzt. Dennoch stellte sich der Transporterfahrer einem Arzt zur Blutentnahme vor. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab mehr als 1 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. (reu)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.