Vertrag - Polizei und Stadt stärken Kooperation

Burgstädt.

Die Stadt Burgstädt und die Polizei wollen noch enger zusammenarbeiten. Bürgermeister Lars Naumann (CDU) und der Leiter des Polizeireviers Rochlitz, Jens Rödel, haben dazu am Dienstag eine Kooperationsvereinbarung im Burgstädter Rathaus unterzeichnet. Dadurch soll weiterhin die Sicherheit und Ordnung in der Stadt gewährleistet werden. Polizei und Ordnungsamt werden gemeinsam mit der Sächsischen Sicherheitswacht mindestens einmal pro Monat durch die Stadt patrouillieren. Die Kooperation bei Ruhestörungen werde ausgebaut. Auf Leitungsebene wollen sich beide Seiten einmal pro Monat abstimmen. Erstmals soll im ersten Halbjahr ein Präventionstag stattfinden. Dabei sollen die Bürger zu bestimmten Fragen wie Enkeltrick, Einbruchsschutz, Verkehrssicherheit und anderen Themen Antwort erhalten. (bj)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...