Virusgrippe - Einige Kinder und Lehrer weiter krank

An der Oberschule Gablenz ist am Montag der Unterricht wieder aufgenommen worden. Der Schulbetrieb verläuft weitgehend normal, informiert die Stadtverwaltung auf Anfrage. Nach dem Ausbruch der Grippewelle in der vergangenen Woche blieb die Schule am Freitag geschlossen. Auch am Montag seien noch Kinder und Lehrer mit grippeähnlichen Symptomen krank und zu Hause geblieben. Bis Freitag waren acht Influenz-Fälle nachgewiesen. Weitere Untersuchungsergebnisse stehen noch aus. Betroffen waren Schüler sowohl unterer als auch oberer Klassenstufen. (dy)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...