Volkshochschule - Diskussion über das Thema Toleranz

Ein Grundwert einer demokratischen Gesellschaft - die Toleranz - steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung, die die Volkshochschule Chemnitz und die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung am 26. September im Tietz organisieren. Nach einer Einführung zum Begriff Toleranz soll mit den Teilnehmern anhand konkreter Beispiele über Toleranz, ihre individuellen und gesellschaftlichen Grenzen sowie ihre Rolle beim Bemühen um sozialen Frieden diskutiert werden. Dabei wird es auch um den Umgang mit Andersdenkenden und mit Extremisten gehen. Außerdem soll besprochen werden, welchen Stil der Kommunikation Toleranz verlangt. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...