3b nimmt neues Arbeitsmittel entgegen

39 Minuten geht der neue Unterrichtsfilm "Mein Erzgebirgskreis", der besonders Grund- und Förderschülern die Region vorstellen soll. Die erste DVD mit dem Film wurde am gestrigen Montag von Landrat Frank Vogel (Foto hinten) stellvertretend an die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b der Grundschule des Bildungszentrums Adam Ries in Annaberg-Buchholz übergeben. Der in verschiedene Kapitel geteilte Film befasst sich etwa mit der erzgebirgischen Wirtschaft, Verkehr und touristischen Zielen. Laut Pressestelle des Landratsamtes wird das Medienpädagogische Zentrum des Landkreises alle Grundschulen und Förderschulen im Kreis demnächst mit der DVD beliefern. Auch eine elektronische Bereitstellung ist geplant. (urm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...