64 Kilometer für einen guten Zweck

Am Fichtelbergmarsch hat sich am Wochenende auch ein Team des Wohn- und Pflegezentrums beteiligt. Und die Strapazen haben sich gelohnt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...