79 Hausärzte sind 60 Jahre und älter

Die Ausstattung des Erzgebirgskreises mit Allgemeinmedizinern hat sich innerhalb des vergangenen Jahres kaum weiter verschlechtert. Allerdings werden sie nicht jünger. Doch bei aller Problematik gibt es auch ein kleines Fünkchen Hoffnung.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...