Annaberger kämpft um Wunsch

MDR Sachsen stellt heute Tagesaufgabe

Annaberg-Buchholz.

Die Chance auf die Erfüllung eines lang ersehnten Traumes bekommt heute Morgen ein Mann aus Annaberg-Buchholz. Er beteiligte sich nämlich an der Höreraktion von MDR Sachsen mit dem Titel: "W.W.W - Wünsche werden wahr". Um wen es sich dabei genau handelt, dass wird im Frühprogramm bekannt gegeben. Die Moderatoren der Sendung rufen den Erzgebirger dann nämlich an und er kann sich noch am selben Tag einer Herausforderung stellen. Was genau der Mann tun muss, erfährt er spontan am Telefon. "Morgenmoderator Silvio Zschage wird den Kandidaten persönlich treffen, bei der Erfüllung seiner Aufgabe begleiten und im Programm berichten, ob und wie er es geschafft hat - oder auch nicht", erklärt der öffentlich-rechtliche Sender MDR Sachsen das Prozedere des Spiels. Die Höreraktion läuft übrigens noch eine Weile, und jedermann kann sich dafür bewerben. Der Sender erfüllt dann, wenn der Kandidat seine Aufgabe schafft, einen Herzenswunsch. Das kann ein Bungeesprung, ein neuer Anstrich für das Vereinshaus, ein großes Familienfest oder ein neues elektronisches Gerät sein, der Vielfalt sind kaum Grenzen gesetzt. Gespielt wird seit dem 3. September insgesamt vier Wochen lang jeweils montags bis samstags. (saho)

Weitere Informationen im Internet unter: www.mdr-sachsenradio.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...