Auf Reitunterricht folgt Lesung

Annaberg-Buchholz.

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetags am Freitag finden auch im Raum Annaberg öffentlich zugängliche Aktionen statt. So gibt es in der Silver-Rock-Ranch Elterlein ab 15 Uhr zunächst Hippolini-Reitunterricht für Kinder ab 4 Jahren, anschließend wird Katrin Steyer, stellvertretende Chefin der Annaberger Arbeitsagentur, bei Tee und Keksen vorlesen. Schülerinnen und Schüler der Freie Schulen Annaberg gestalten ab 9 Uhr in der örtlichen Stadtbibliothek ein Vorleseprogramm. In der Bücherei Geyer liest 17 Uhr Claudia Curth aus ihrem neuen Buch "Erzgebirgs-Märchen". (urm)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...