Ausstellung bis zum 1. Advent verlängert

Jöhstadt.

Freunde und Weggefährten des Malers Carl-Heinz Westenburger haben sich am Mittwoch in der Galerie im Pfarrhaus in Jöhstadt getroffen. Anlass war die dortige Ausstellung mit Arbeiten des 2008 verstorbenen Tannenberger Künstlers. Dabei hat der Galerierat nach eigenen Angaben die Entscheidung getroffen, die Ausstellung bis 1. Advent zu verlängern. ( af)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.