Die Hoffnung schwindet: Was wird aus den Festen im Altkreis Annaberg?

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Beliebte Veranstaltungen wie das Pfingstfest in Jöhstadt sind coronabedingt schon abgesagt. Andere Entscheidungen im Altkreis stehen kurz bevor. Das betrifft etwa das Binge- und das Schlossparkfest am Anfang des Sommers. Sind sie mit Hygienekonzept vorstellbar?

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    1
    nnamhelyor
    21.03.2021

    Verabschiedet euch von irgendwelchen Festen dieses Jahr. Wenn ihr geimpft seid und einen grünen Ausweis habt lässt man euch vielleicht für 60 min ins Restaurant oder, nach Terminvergabe, für 15 min Klamotten shoppen. Allerdings braucht ihr für beides ersteinmal ausreichend Sozialkreditpunkte.

  • 10
    1
    ralf66
    20.03.2021

    ''Annaberg hält an der Vorbereitung der Kät fest''. Unnütze Zeitverschwendung!!!