Ehrenfriedersdorf will kleine Projekte fördern

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Ehrenfriedersdorf..

Der Verfügungsfond der Stadt Ehrenfriedersdorf, der in Zusammenhang mit einem Städtebauprogramm steht, soll eine Förderung kleiner Projekte ermöglichen. Bereits 2020 hatten 30.000 Euro zur Unterstützung von Vorhaben bereit gestanden, die sich beispielsweise an das Gemeinwohl richten oder zur Verschönerung der Stadt beitragen. Die Entscheidung, welche Projekte den Zuschlag erhalten, fällt ein lokales Gremium aus sieben Personen. Die Besetzung dieses Gremiums wird für dieses Jahr gleich der bisherigen sein. Das hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung bestätigt. "Wir konnten coronabedingt nicht so oft tagen, wie wir gewollt hätten", sagte Bürgermeisterin Silke Franzl. Aus diesem Grund kam die Idee auf, alle derzeitigen Mitglieder erneut zu fragen. Der Verfügungsfond von Ehrenfriedersdorf wird mit Mitteln von Bund, Land und Stadt gefüllt. (aed)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.