Erneut Bäckereifiliale heimgesucht

Annaberg-Buchholz.

Wieder ist in der Region eine Bäckereifiliale zum Ziel von Einbrechern geworden. Wie die Polizei am Freitag informierte, ereignete sich der Einbruch in der Nacht zum Freitag gegen 2.35 Uhr in Annaberg-Buchholz. Dabei drangen Unbekannte am Barbara-Uthmann-Ring durch die Eingangstür in einen Einkaufsmarkt ein. "Im Anschluss durchsuchten die Einbrecher die Räumlichkeiten einer Bäckereifiliale und verschwanden mit Bargeld", ist dem Polizeibericht zu entnehmen. Der verursachte Schaden wird auf insgesamt mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen. Die Beamten bitten um Hinweise, beispielsweise in Bezug auf Personen oder Fahrzeuge, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten. In den vergangenen Wochen hatte die Chemnitzer Polizeidirektion immer wieder von ähnlichen Einbrüchen in Bäckereifilialen in der Region berichtet. (urm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...