Hohndorfer LF8 wechselt ins Kiez

Hohndorf.

Das Löschfahrzeug LF8, das Hohndorf (bei Stollberg) dem Feuerwehrtechnischen Zentrum (FTZ) in Pfaffenhain vor vier Jahren für Übungszwecke zur Verfügung gestellt hatte, wechselt den Standort. Es wird künftig als Dauerleihgabe dem Floriansdorf im Kiez "Am Filzteich" Schneeberg zur Verfügung gestellt. Beim Floriansdorf handelt es sich um einen außerschulischen Lernort, an dem Fünf- bis Zehnjährige auf Gefahren hingewiesen sowie Brandschutz nahegebracht werden soll. Wie Christoph Stahl vom Katastrophenschutz des Landkreises in der Hohndorfer Ratssitzung sagte, habe das Hohndorfer Fahrzeug im FTZ gute Dienste geleistet, werde aber immer seltener benötigt. (vh)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.