Im Stollenkarton ist jetzt auch Musik drin

Was haben der Mildenauer Bäcker Markus Hertel (Foto) und der bekannte Trompeter und Dirigent Ludwig Güttler gemeinsam? Beide lieben Stollen. Seit Jahrzehnten bezieht der gebürtige Sosaer und Wahldresdner seinen Stollen aus der Bäckerei. Nun ist daraus eine außergewöhnliche Kooperation entstanden, wobei beide das in den Ring werfen, was sie am besten können: Hertel backt und Güttler liefert die passende Musik auf CD. "Das passt gut zusammen", so Hertel. Ein Teil des Erlöses des Güttler-Stollens fließt in das Rückkehrernetzwerk "Geh voran -komm zurück", das Sachsen ermutigen will, in die Heimat zurückzukommen. Für den Mildenauer eine wichtige Sache. Und natürlich sei das Ganze auch gute Werbung für den Bäcker. Mit dem Dresdner Striezel, der für den Musiker näherliegen würde, könne er es allemal aufnehmen.

Feinbaeckerei-Hertel.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...