Im Supersprint zur Modenacht

Werbering veranstaltet Spektakel in der Annaberger Altstadt zum 19. Mal

Annaberg-Buchholz.

Bis Mitternacht durch die Geschäfte der Altstadt schlendern, Modenschauen und Livemusik unter freiem Himmel genießen und sich an außergewöhnlichen Angeboten erfreuen - das ist die Annaberger Modenacht. Bereits zum 19. Mal laden der Werbering Annaberg und die Händler der Altstadt am 1. Juni dazu ein.

Der Höhepunkt in diesem Jahr: der Citysprint-Skilanglauf, kündigt Stadtsprecher Matthias Förster an. Neben dem Oldtimer-Autokorso zur Eröffnung treten ab 17 Uhr auf der Wolkensteiner Straße erfolgreiche Wintersportler sowie Nachwuchssportler im 75-Meter-Supersprint auf Skirollern im K.-o.-System gegeneinander an. Zwischen Mandelgasse und Großer Sommerleite gibt es dabei spannende Wettkämpfe. Mehr als 30 Sportlerinnen und Sportler werden dabei laut Matthias Förster ihre Kräfte messen. Und auch nach dem Wettkampf sind die Aktiven noch im Stadtgebiet zu erleben. Zum Abschluss steigt ab 21 Uhr eine zünftige Aprés-Ski-Party auf der Bühne an der Wolkensteiner Straße.


Neu ist zur 19. Auflage zudem die Verbindung der Modenacht mit dem Internationalen Kindertag. Bereits ab 16 Uhr laden Spiel- und Mitmachangebote für Kinder in die Altstadt ein: zum Beispiel Kinderdisco, Hüpfburg, Schminkstand, Wurfspiele, Laserbiathlon, Luftballonmodellage und ein Kinderprogramm mit "Ronny - der Bär". Auf dem Marktplatz halten außerdem Sportvereine und Gebietsverkehrswacht zusätzliche Angebote für Kinder bereit. (af)

www.werbering-annaberg.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...