Kundenkontakt bleibt eingeschränkt

Annaberg-Buchholz.

Der Unternehmenssitz der Stadtwerke Annaberg-Buchholz und die Servicefilialen bleiben weiterhin pandemiebedingt bis voraussichtlich 31. Januar für den direkten Kundenverkehr geschlossen. Die Mitarbeiter sind täglich telefonisch und per E-Mail erreichbar, heißt es in einer Mitteilung. Im Stammhaus ist das Montag bis Donnerstag 8 bis 16 Uhr und freitags 8 bis 12 Uhr der Fall. Die Filialen sind Montag und Mittwoch von 9 bis 14 Uhr, am Dienstag und Donnerstag von 9 bis 16 Uhr sowie am Freitag von 9 bis 12 Uhr erreichbar. (bz/urm)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.