Kunstcafé hofft auf Winterabende

Mit Preisgeld und Sponsoren wollen Sven Müller und Georg-Stefan Seidl Kultur auf die Bühne bringen. Das Programm reicht bis Februar. Für die ersten Veranstaltungen stehen die Zeichen aber schlecht.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.