Über Umwege zum Grafiker und ein Intermezzo als Lyriker

Die Galerie Burk-Art zeigt im Pestalozzihaus eine Ausstellung, die Wirkung weit über die Ortsgrenzen hinaus verdient. Unter dem Titel "Ganz alt bis ganz neu" ist ein Querschnitt des Schaffens von Thomas Ranft zu sehen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.