Unwetter - Schäden an B 95 sind repariert

Ehrenfriedersdorf.

Das Unwetter vor einer Woche hatte in Ehrenfriedersdorf für vollgelaufene Keller und andere Schäden gesorgt. Unter anderem war die Bundesstraße 95 am Abzweig Herold in Mitleidenschaft gezogen worden. Wie Thomas Bretschneider vom Referat Straßenunterhaltung nun mitteilte, seien die Schäden an der B 95 aber nicht so gravierend gewesen, dass eine größere Baumaßnahme von Nöten ist. "Die Straße wurde nicht unterspült", sagte er. Die Reparaturarbeiten, die in den vergangenen Tagen durchgeführt wurden, seien abgeschlossen. Unter anderem wurde der kleine Hang, der zum Teil weggespült wurde, neu befestigt. Weitere Maßnahmen seien nicht notwendig. (aed)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...