Verkehr - Polizei stellt Alkoholsünder

Annaberg-Buchholz.

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort war die Polizei am Mittwoch in der Talstraße in Annaberg-Buchholz. Die Beamten bemerkten kurz vor 18 Uhr, wie ein Audi beim Ausparken auf einem Parkplatz gegen einen VW stieß und davonfuhr. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und konnten den Audi stellen. Der 30-jährige Fahrer stand unter Alkoholeinfluss, ein Atemtest ergab einen Wert von 2,1 Promille. Seinen Führerschein musste er abgeben. Sachschaden bei dem Unfall: 2000 Euro. (urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...