Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Ausgeblitzt: Tempomesser nach Unfall abgebaut

Das Ordnungsamt der Stadt muss auf einen seiner fleißigsten "Mitarbeiter" vorläufig verzichten: Nach einem Verkehrsunfall ist der Geschwindigkeits-Blitzer kurz hinterm Ortseingang an der Dresdner Straße ...

erschienen am 17.07.2017

2
Kommentare
2
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 17.07.2017
    19:55 Uhr

    Zeitungss: @Nixnuzz: Die Zauberformel ist, EINNAHMEN vor EINSICHT. Mit Einsicht sind finanzielle Löcher nicht zu stopfen, was in diesen Kreisen auch bekannt ist und Normalität ist nun wirklich nicht zu erwarten, wie die Vergangenheit gezeigt hat.
    Die Anschaffung und den jetzt anfallenden Sondermüll hat der Steuerzahler an der Backe, was selbiger in der heutigen Zeit eigentlich gar nicht wissen will, somit als Erfolgsrezept bezeichnen werden kann und es auch ist. Es artet in Zukunft noch weiter aus, den Not macht erfinderisch.

    0 3
     
  • 17.07.2017
    10:42 Uhr

    Nixnuzz: Ooooooch - jetzt bin ich aber traurig! Wir der jetzt als Elektro-Sondermüll entsorgt?!? Egal - aber diese Dinger haben wieviel Beinah-Auffahrunfälle verursacht? Sofern irgendwer diesem Gerät ansichtig wird, rutscht der Fuss vom Gaspedal und die Geschwindigkeit von 70/75 auf 50 bis 60 kmh runter. Besonderer Schreckmoment bei Ortsfremden und speziel Ausländern, die dann die Aufholjagd von einheimischen Rasern verwundert beobachten können. Wobei dann ohne Sicherheitsabstand in schnellem Rechts-Links-Rechts-Wechsel die nächste Ausfahrt angesteuert wird...

    1 4
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 14.06.2018
Niko Mutschmann
Drei Schwerverletzte bei Unfall auf S 283 bei Wildenfels

Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstagnachmittag auf der Lößnitzer Straße (S 283) zwischen Wildenfels und Reinsdorf ereignet. ... Galerie anschauen

 
  • 27.04.2018
Niko Mutschmann
Wilkau-Haßlau: Opel landet in Müllcontainern - Fahrer schwer verletzt

Wilkau-Haßlau. Ein Opel ist am Freitagabend in Wilkau-Haßlau in Müllcontainer gefahren. Der Fahrer erlitt ersten Angaben zufolge schwere Verletzungen. ... Galerie anschauen

 
  • 24.04.2018
Andreas Kretschel
Zwei Unfälle auf A 4 bei Hohenstein-Ernstthal

Zu?Unfällen mit vier involvierten?Fahrzeugen und drei Schwerverletzten ist es am Dienstagnachmittag auf der A 4 in Richtung Erfurt, an der Anschlussstelle Hohenstein-Ernstthal,?gekommen. ... Galerie anschauen

 
  • 16.02.2018
Harry Haertel
Fünf Verletzte - schwerer Verkehrsunfall auf S200

Schwerer Unfall auf der S 200: Nahe dem Abzweig zum Sonnenlandpark sind am Freitagnachmittag ein Opel und ein Peugeot zusammengestoßen. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Do

27 °C
Fr

15 °C
Sa

15 °C
So

18 °C
Mo

19 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm