Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Eltern fordern bessere Betreuung

Der Stadtelternrat, das Gremium der gewählten Elternvertreter aus rund 150 Kindertagesstätten, Horten und Kindertagespflegen in Chemnitz, fordert vom Land Sachsen Verbesserungen in der Kinderbetreuung. ...

erschienen am 19.03.2016

1
Kommentare
1
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 20.03.2016
    13:08 Uhr

    Fnord23: Und täglich grüßt das Murmeltier:
    http://www.weil-kinder-zeit-brauchen.de/presse/

    Vielleicht wäre es mal an der Zeit über kommunale Lösungen nachzudenken? - oder auch nur auf Trägerebene? Die wievielte Postkartenaktion an den Landtag ist das? Vielleicht stimmt der Empfänger ja nicht? Vielleicht ist der Stadtrat besser geeignet?

    https://www.openpetition.de/petition/online/verbesserung-des-betreuungsschluessel-in-chemnitzer-kitas-weil-kinder-zeit-brauchen

    Diese Petition wurde seitens der Stadträte mit hanebüchnen Begründungen abgelehnt, wenn ich mich richtig erinnere... besonders die SPD/LINKE/GRÜNE- Fraktion wie erwartet war ganz schwer am Gegenrudern. Im Grunde haben deren Fraktionskollegen im Landtag recht: "Das Land hat seinen Teil fürs Personal beigetragen, wenn ihr es in eurer Kommune besser haben wollt, dann könnt ihr das tun!"

    Ich halte diese Aktionen für Augenwischerei um Eltern zwischen Landtag und Stadtrat hin und her zu schicken. Und die Mehrheit der Eltern ist wohl eher nicht so interessiert. Na dann, die Post wird es freuen.


    0 0
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 11.02.2018
Wang Yugui
Bilder des Tages (11.02.2018)

Fahnen im Wind, Chinesisches Neujahrsfest, Krähe trifft Ente, "Empailles", Protest, Zombie, Linke Gerade ... ... Galerie anschauen

 
  • 07.02.2018
Bernd von Jutrczenka
Durchbruch für die große Koalition - Umbruch bei der SPD

Berlin (dpa) - Viereinhalb Monate nach der Bundestagswahl sind die Weichen für eine neue große Koalition gestellt - und die SPD steht vor dem nächsten großen personellen Umbruch. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 07.02.2018
Bernd von Jutrczenka
Bilder des Tages (07.02.2018)

Protest, Geschafft, Schnee in Paris, Nur nichts überstürzen, Kunst(-Schnee), Frostiger Tag, Zirkusartisten beim Papst ... ... Galerie anschauen

 
  • 04.02.2018
Jin Yu
Bilder des Tages (04.02.2018)

Luftiges Laufen, Flug des Engels, Zeigt her eure Schnäbel!, Ganz in weiß, Sonnenbad, Auf Achse, Die Zwei muss weg ... ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Di

3 °C
Mi

1 °C
Do

0 °C
Fr

-2 °C
Sa

-2 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Partystimmung auf Knopfdruck - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm