Werbung/Ads
Menü

Themen:

Vandalismus: Ermittlungen ohne Erfolg

Staatsanwaltschaft legt Fall zu den Akten

erschienen am 17.04.2018

Jahnsdorf. Ein Fall von zerstörten Ästen, Kronen und Stämmen von Obstbäumen in Jahnsdorf Anfang Februar bleibt ohne juristische Folgen. Die Chemnitzer Staatsanwaltschaft hat das Verfahren eingestellt, wie Oberstaatsanwältin Ingrid Burghart auf Nachfrage von "Freie Presse" mitteilte. Grund: Es konnte kein Tatverdächtiger ermittelt werden.

Die Ermittlungen konzentrierten sich jedoch nur auf den Vorfall in der Nacht vom 6. auf den 7. Februar. Damals hatten Unbekannte an insgesamt 14 Obstbäumen an der Straße der Jugend in Jahnsdorf Äste und Kronen abgebrochen und Stämme teilweise umgeknickt. Der Schaden belief sich auf rund 500 Euro. In einer Kleinen Anfrage an die sächsische Staatsregierung wollte der Grünen-Landtagsabgeordnete Volkmar Zschocke mehr über den Stand der Ermittlungen erfahren. Aus der Antwort geht hervor, dass die Polizeidirektion Chemnitz am nächsten Tag ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet hatte. Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wurde das Verfahren am 7. März an die Staatsanwaltschaft Chemnitz übergeben. Allerdings hatten die polizeilichen Ermittlungen keine Hinweise auf Täter oder Tatmotiv ergeben, heißt es in der Antwort der Staatsregierung. Der Vorfall auf der Streuobstwiese war jedoch nicht der erste gewesen. Seit Februar 2017 wurden dort bereits vier Mal Bäume zerstört, zuletzt Anfang März dieses Jahres. (kan)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 12.02.2018
Jens Uhlig
Mickey Mouse im Narren-Land

Fasching in der Region: "Freie Presse" hat sich in Niederwürschnitz, Stollberg, Oelsnitz und Jahnsdorf umgeschaut - auf der Suche nach Schnappschüssen. Überall waren jeweils etwa 200 Karneval-Fans dabei. ... Galerie anschauen

 
  • 09.12.2017
Jens Uhlig
Glätteunfälle in der Region

Glatte Straßen haben am Wochenende zu einer erhöhten Unfallgefahr in Südwestsachsen geführt. ... Galerie anschauen

 
  • 29.10.2017
Thomas Fritzsch
Sturmtief Herwart in Sachsen

Sturmtief "Herwart" hat in der Region für zahlreiche Einsätze gesorgt. ... Galerie anschauen

 
  • 10.10.2017
Bernd Kubisch
In Amerikas Westen auf den Spuren der Indianer

Monument Valley (dpa/tmn) - Die ersten Sonnenstrahlen verwandeln aufragende Schatten in rot glühende Sandsteinfelsen, die wie Nadeln in den Himmel ragen. Der Tag erwacht im Monument Valley Navajo Tribal Park, der sich von Arizona bis erstreckt. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Fr

26 °C
Sa

21 °C
So

23 °C
Mo

18 °C
Di

14 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

0 € Lieferung für Nullkommanix - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm