Ansturm auf Sonnenbad erwartet

Rußdorf.

Für dieses Wochenende werden in Limbach-Oberfrohna Höchsttemperaturen von mehr als 30 Grad vorhergesagt. Im Sonnenbad Rußdorf wird deshalb ein Besucheransturm erwartet. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass sich wegen der Hygienebestimmungen derzeit nur 450 Besucher gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten dürfen. Am vergangenen Samstag, als es ähnlich heiß war, wurde diese Grenze erreicht. Einige Gäste nahmen eine Wartezeit von bis zu einer halten Stunde in Kauf, andere traten wieder den Heimweg an. Das Rathaus empfiehlt daher, entweder schon am Vormittag oder erst am späten Nachmittag zum Schwimmen zu kommen. Gäste können sich auch telefonisch unter der Nummer 03722 95192 und auf der Facebook-Seite der Einrichtung über den Andrang informieren. (jop)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.