Anzahl der Straftaten steigt

Lichtenau.

Im vergangenen Jahr sind 493 Straftaten in der Gemeinde Lichtenau registriert worden. Das sind 29 Fälle mehr als 2018. Das geht aus der jüngsten Kriminalitätsstatistik für den Bereich des Polizeireviers Mittweida hervor, die zur Lichtenauer Gemeinderatssitzung am Montag ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Auerswalde, Am Erlbach 4, vorgestellt wird. (bj)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.