Bräunsdorfer präsentieren Hobbys

Bräunsdorf.

Nach vierjähriger Pause findet am Wochenende in Bräunsdorf wieder eine Hobbyausstellung statt. Der Heimatverein lädt am 17. und 18.Oktober in das frühere Wasserwerk, Langenchursdorfer Straße 2, ein. 15 Einwohner präsentieren jeweils von 10 bis 17 Uhr, womit sie sich in ihrer Freizeit beschäftigen. Die Palette reicht von Malerei und Klöppelarbeiten über Fotografie und selbstgenähter Kleidung bis hin zu Modellen von Luftschiffen und Bräunsdorfer Gebäuden. Wegen der Coronapandemie gibt es eine festgelegte Laufrichtung. Aus demselben Grund wird kein Imbiss angeboten. Der Eintritt ist frei. (jop)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.