Bus & Bahn

Zeitweise Vollsperrung der Reichsstraße am Montag, 9. November, von 9 bis 11.30 Uhr: Wegen einer Gedenkveranstaltung zur Chemnitzer Pogromnacht fahren die Busse der Linie 82 in der genannten Zeit in beiden Richtungen von der Reichsstraße über die Zwickauer Straße zur Barbarossastraße. In dieser Zeit werden die Haltestellen Stephanplatz und Kanzlerstraße nicht bedient, stattdessen aber die Haltestellen Marianne-Brandt-Straße (Straßenbahn-Haltestelle). Verlegt werden die Haltestellen Barbarossastraße an den Standort Barbarossastraße (82A, wie bei der Linie 31) und an die Haltestelle Gerhart-Hauptmann-Platz (82B).

Buslinien 52 und N15: Wegen der Vollsperrung der Heinrich-Lorenz-Straße zwischen Kauffahrtei und Schumannstraße fahren die Busse der Linie 52 und die der Nachtbuslinie N15 ab Montag, 9. November, 4Uhr, bis voraussichtlich Ende des Monats über Umleitungen. Dadurch weichen die Fahrtzeiten vom regulären Fahrplan ab. Die geänderte Route führt für die Linie 52 in beiden Richtungen von der Heinrich-Lorenz-Straße über Kauffahrtei und die Scheffelstraße zur Helbersdorfer Straße.

Die Haltestellen Händelstraße, Johannes-Reitz-Straße, Wenzel-Verner-Straße, Friedrich-Hähnel-Straße entfallen in beiden Richtungen. Zusätzlich bedient werden die Haltestellen Am Stadtpark ebenfalls in beiden Richtungen. Auf der Linie 52 kommt zudem ab Montag noch eine weitere Umleitung hinzu (siehe Abschnitt Buslinien 52, 62, 72 und N13).

Die Busse der Linie N15 fahren in beiden Richtungen von der Annaberger Straße über die Treffurthstraße, Beckerstraße, Parkstraße, Herderstraße und den Goetheplatz zur Stollberger Straße. Die Haltestellen Rößlerstraße, Heinrich-Lorenz-Straße, Kauffahrtei und Händelstraße entfallen in beiden Richtungen. Bedient wird die Haltestelle Goetheplatz (Ersatzverkehrstandort). Die Haltestelle Treffurthstraße wird verlegt.

Buslinien 52, 62, 72 und N13: Wegen der halbseitigen Sperrung der Zschopauer Straße zwischen Ritter- und Clara-Zetkin-Straße werden die Busse der genannten Linien ab Montag, 9. November, 3 Uhr, bis voraussichtlich 5. Dezember umgeleitet, wodurch sich Fahrtzeiten ändern. Die Busse der Linie 52 fahren in beiden Richtungen über den Bernsbachplatz, die Reitbahnstraße, die Annenstraße und die Zschopauer Straße. Die Haltestellen Clara-Zetkin-Straße/Schauspielhaus entfallen in beiden Richtungen. Bedient wird in beiden Richtungen die Haltestelle Annenstraße am Standort Reitbahnstraße.

Die Busse der Linien 62 und 72 in Richtung Gablenz und 72 Heimgarten fahren von der Reitbahnstraße zur Bernsdorfer Straße und über die Lutherstraße. Die Haltestellen Clara-Zetkin-Straße und Turnstraße entfallen. Die Haltestellen Bernsbachplatz und Lutherstraße werden angefahren. Die Haltestelle Annenstraße wird in die Reitbahnstraße verlegt. Die Busse der Linien 62 in Richtung Flemmingstraße und 72 in Richtung Rottluff fahren über die Zschopauer Straße, Ritterstraße und Reitbahnstraße zur Zentralhaltestelle. Die Haltestellen Turnstraße und Moritzstraße entfallen. Bedient wird die Haltestelle Annenstraße. Verlegt wird die Haltestelle Clara-Zetkin-Straße/Schauspielhaus an die Ritterstraße.

Die Nachtbusse der Linie N13 fahren in Richtung Adelsberg von der Reitbahnstraße zur Bernsdorfer Straße und zur Lutherstraße. Die Haltestellen Clara-Zetkin-Straße/Schauspielhaus und Turnstraße entfallen. Angefahren werden die Haltestellen Bernsbachplatz und Lutherstraße. Die Haltestelle Annenstraße wird an den Standort Reitbahnstraße verlegt. In Richtung Zentralhaltestelle führt die Umleitung von der Zschopauer Straße, die Ritterstraße und die Reitbahnstraße zur Zentralhaltestelle. Die Haltestellen Turnstraße und Moritzstraße werden nicht bedient, stattdessen aber die Haltestelle Annenstraße. Die Haltestelle Clara-Zetkin-Straße/Schauspielhaus wird an die Ritterstraße verlegt.

Buslinie 63: Wegen der Vollsperrung der Bornaer Straße fahren die Busse der Linie 63 ab Montag, 9. November, 9 Uhr, bis voraussichtlich Mitte Dezember über eine Umleitung, was zu Fahrplanabweichungen führt. Die geänderte Wegstrecke führt in beide Richtungen von der Bornaer Straße über die Blankenburgstraße, den Dammweg, die Chemnitztalstraße und die Bornaer Straße zur Wendeanlage Glösa. Die Haltestellen Bornaer Straße werden in beiden Richtungen verlegt. Zusätzlich werden ebenfalls in beiden Richtungen die Haltestellen Gewerbegebiet Blankenburgstraße, In der Delle, Chemnitztal und Rosental angefahren.

Informationen erhalten Fahrgäste im Mobilitätszentrum an der Zentralhaltestelle, telefonisch unter 0371 2370333 oder im Internet unter www.cvag.de.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.