Die Feldforscherin

Sie lehrt, schreibt, oft aber forscht sie im Feld: Heidrun Friese von der Chemnitzer Universität zog um die Welt und lebte an zig Orten, auch auf Lampedusa und in Tunesien. Warum? Um Völker zu verstehen.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    Interessierte
    20.03.2017

    Seit etwa vier Jahren lehrt sie in Chemnitz an der Universität Interkulturelle Kommunikation - einen Studiengang mit steigenden Studentenzahlen ...

    Diese Frau ist vermutlich auch diejenige , die sich dafür einsetzt , dass die Studenten der UNI in die Stadt zur Gegendemo bei der PEGIDA gehen ...

    http://www.tagesspiegel.de/kultur/heidrun-friese-ueber-die-grenzen-der-gastfreundschaft-wanderer-kommst-du-von-lampedusa/10372704.html

    Hier war sie auch zu sehen :
    https://www.tu-chemnitz.de/uk/pressestelle/aktuell/6881
    .
    https://www.youtube.com/watch?v=QTGP4_ZLqMQ
    ...

  • 1
    0
    Interessierte
    20.03.2017

    Seit etwa vier Jahren lehrt sie in Chemnitz an der Universität Interkulturelle Kommunikation - einen Studiengang mit steigenden Studentenzahlen ...

    Diese Frau ist vermutlich auch diejenige , die sich dafür einsetzt , dass die Studenten der UNI in die Stadt zur Gegendemo bei der AfD gehen ...

    http://www.tagesspiegel.de/kultur/heidrun-friese-ueber-die-grenzen-der-gastfreundschaft-wanderer-kommst-du-von-lampedusa/10372704.html

    Hier war sie auch zu sehen :
    https://www.tu-chemnitz.de/uk/pressestelle/aktuell/6881
    .
    https://www.youtube.com/watch?v=QTGP4_ZLqMQ
    ...



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...