DRK - Blutspende am Weihnachtsfeiertag

Bundesweit werden nach Angaben des DRK-Blutspendedienstes täglich etwa 15.000 Blutspenden benötigt, allein in Sachsen sind es im Durchschnitt ungefähr 700 pro Tag. Vor dem Hintergrund der kurzen Haltbarkeit von Blutprodukten veranstaltet das DRK an den Weihnachtstagen Sonderblutspendeaktionen. So auch in Chemnitz am zweiten Weihnachtsfeiertag. Blut spenden können gesunde Frauen und Männer ab 18 Jahre. Erstspender sollten nicht älter als 65 Jahre sein, ansonsten sei eine Blutspende bis zum 73. Geburtstag möglich. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...