Feuerwehr - Hotel an der Oper evakuiert

Wegen eines Brandes musste am Mittwochnachmittag das Hotel an der Oper evakuiert werden. Das Feuer war im Keller des Gebäudes ausgebrochen. Laut Einsatzleiter Knut Liebe habe dort eine Mülltonne gebrannt, durch den entstandenen Rauch sei der Alarm eines Feuermelders ausgelöst worden. Zu dem Zeitpunkt sind mehr als 20 Personen im Hotel gewesen. Nach der Evakuierung haben Einsatzkräfte den Brand gelöscht. Personen wurden nicht verletzt. (seho)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...