Feuerwehr - Tausende Gäste beim Floriansfest

Adorf.

Nach dem Floriansfest in Adorf am Pfingstwochenende hat die Feuerwehr als Veranstalter eine positive Bilanz gezogen. "Es war grandios, das Wetter war perfekt", sagte Wehrleiter Rico Bochmann. Besucherzahlen ließen sich nicht genau abschätzen, da der Eintritt kostenfrei war. Bochmann sprach von mehreren tausend Interessierten nicht nur aus Adorf, Neukirchen und Chemnitz, sondern zum Beispiel auch aus Rostock. Den Höhepunkt des Programms bildete der Festumzug am Pfingstsonntag, bei dem traditionell viele Feuerwehrwagen durch das Dorf fahren, aber auch der Blaulichtgottesdienst und die gemeinsame Fahrradtour fanden großen Anklang. Aufgrund des Planungsaufwands findet das Feuerwehrfest in Adorf nur alle drei bis vier Jahre statt. Laut Bochmann wird das nächste Floriansfest wahrscheinlich im Jahr 2022 gefeiert. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...