Grünpflege - Wildwuchs im Tierpark entfernt

Limbach-Oberfrohna.

Im Amerika-Tierpark Limbach-Oberfrohna sind bei einem konzertierten Einsatz Missstände bei der Grünpflege beseitigt worden. Die Mitarbeiter hätten einen halben Tag gebraucht, um alles in Ordnung zu bringen, sagte Oberbürgermeister Jesko Vogel (Freie Wähler). Zuvor hatte Stadtrat Enrico Fitzner (CDU) nach einem Besuch des Tierparks den Wildwuchs in mehreren Bereichen bemängelt und von "katastrophalen Zuständen" gesprochen. Vogel erklärte, urlaubsbedingt seien einige Arbeiten liegen geblieben. Fitzners Hinweis sei deshalb hilfreich gewesen. (jop)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...