Konzert mit Orgelmusik und Ausdruckstanz

Absolventin der Palucca-Schule in der Kreuzkirche

Zwei künstlerische Elemente werden am morgigen Freitag bei einem Konzert in der Kreuzkirche miteinander verknüpft: Orgelspiel und Ausdruckstanz. Das Programm mit Werken von Bach, Vierne und Franck hat Steffen Walther, Organist der Kreuzkirche, erstellt. Zu Gast ist die Tänzerin und Choreografin Katja Erfurth, die ihre Ausbildung in der Palucca-Schule erhielt und in diesem Jahr mit dem Kunstpreis der Stadt Dresden geehrt wird. Besucher sollten beachten, dass beim Betreten und Verlassen des Kirchenraumes eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden muss. (gp)

Karten für das Konzert am Freitag, 7. August, um 20 Uhr in der Kreuzkirche, Henriettenstraße 36, gibt es für 8 Euro, ermäßigt 5Euro, an der Abendkasse.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.