Kriminalität - Kabeldiebe machen Beute

Schaden in Höhe von insgesamt annähernd 5500 Euro haben unbekannte Täter angerichtet, die in ein Wohnhaus im Stadtteil Sonnenberg eingedrungen sind. Aus dem Gebäude an der Würzburger Straße, das derzeit gerade saniert wird, haben die Buntmetalldiebe mehrere Meter Kabel sowie Sanitärtechnik entwendet. Den Tatzeitraum hat die Polizei am Mittwoch auf die Stunden zwischen Montagvormittag und Dienstagvormittag eingegrenzt. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...