Prokurdische Aktivisten besetzen CDU-Büro

Mehrere Personen sind am Freitag in die Räume der Partei am Markt eingedrungen. Der Ort war bewusst ausgewählt worden.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,991,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,004,50 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

16Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    4
    Interessierte
    26.10.2019

    Was es jetzt so alles gibt in unserem ruhigen Chemnitz
    Woher kommen denn diese Aktivisten ?
    Und das vor den Rathausfenstern der OB , ist es ihr da nicht Angst geworden ?

  • 16
    2
    remarcel
    25.10.2019

    Die vermeintlich gute Mitte genehmigte deutsche Waffenlieferungen an die Türkei und lieferte Waffen an die Kurden, die sich nun gegenseitig damit bekriegen. Zivilisten, Frauen und Kinder sterben und IS-Terroristen konnten fliehen. Das ist weder christlich noch sozial und die CDU inkl. Frank Heinrich haben den Weg mit ihrem Abstimmungsverhalten dafür frei gemacht. Früher half er den Armen und Schwachen in der Heilsarmee, heute verkauft er seine Seele für Rüstungslobby und CDU-Karriere. Alle, die das decken, sollten sich in Grund und Boden schämen.

  • 18
    4
    Einspruch
    25.10.2019

    Besetzung ist kein Protest sondern eher ein Verstoß gegen geltendes Recht.

  • 17
    9
    gelöschter Nutzer
    25.10.2019

    Blacky: die Frage ist nur, WIE?

  • 10
    26
    gelöschter Nutzer
    25.10.2019

    @franzudo: Linke antifaschistische Gruppen sind derzeit die einzigen, die sich für die Kurden einsetzen. Wenn der Protest berechtigt ist, warum kommt er dann von niemandem sonst?

  • 12
    12
    gelöschter Nutzer
    25.10.2019

    dwt..: pc ist keine "kriminelle Vereinigung"

  • 9
    10
    dwt
    25.10.2019

    Arndt: ..der laut seiner Aussage selbst bei pc mitgelaufen ist...
    Dich kann man einfach nicht ernst nehmen.

    Ich werde dich daran erinnern, wenn du deinen heute hier geschriebenen Worte vergessen haben solltest.

  • 19
    8
    gelöschter Nutzer
    25.10.2019

    Wie heißt es so schön: "die Geister die ich rief..." . Ab und zu trifft es eben auch mal die Richtigen.

  • 19
    4
    Einspruch
    25.10.2019

    Wer leugnet, das es eine Antifa gibt, die auch vernetzt ist, will logischerweise auch die Nähe von YPG zu PKK nicht wahrhaben. Genau trennen lässt sich das gar nicht. Dort haben auch nicht alle eine weiße Weste,reines Wunschdenken.

  • 24
    7
    franzudo2013
    25.10.2019

    Blackadder, natürlich ist der Protest berechtigt. Warum muss er dann durch eine Antifa - Fahne diskreditiert werden?
    Warum macht man das nicht auch bei der anderen Regierungspartei?

  • 27
    13
    ArndtBremen
    25.10.2019

    Verbot aller kriminellen Vereinigungen, einschliesslich Antifa. Sofort. Es ist der Extremismus von rechts UND LINKS!!!!! der unser Land zerstört.

  • 15
    28
    gelöschter Nutzer
    25.10.2019

    Die Syrienpolitik der Bundesregierung ist eine Schande. Der Krieg gegen die Kurden ist in erster Linie auch ein Krieg gegen die kurdischen Frauen und ihre stärkere Stellung in der dortigen Gesellschaft. Die Frauen, die von der IS versklavt wurden und unter den Kurden ihre Schleier verbrannten, müssen diese jetzt unter den von der Türkei unterstützten Milizen wieder tragen. Es ist ein Jammer.

    Ich unterstütze jeden friedlichen Protest, der darauf aufmerksam macht.

  • 22
    13
    Hinterfragt
    25.10.2019

    Verstehe ich nicht, die Antifa gibt es doch gem. einiger User/- innen hier im Forum, gar nicht!
    Ist wie mit Bielefeld ...

  • 35
    7
    HHCL
    25.10.2019

    Kann man bitte damit aufhören linksextreme Gruppierungen und Leute, die massiv gegen die Gesetze verstoßen als "Aktivisten" schon zu schreiben.

    Und, nein: Der Zweck heiligt nicht die Mittel.

  • 28
    2
    ths1
    25.10.2019

    Dass die Antifa aus dem Fenster eines CDU-Büros ihre Flagge hisst ist schon bemerkenswert!

  • 12
    2
    sunhiller
    25.10.2019

    na wenn das nicht hilft, was dann ???



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...