Radfahrer verletzt sich schwer

Yorckgebiet.

Bei einem missglückten Bremsmanöver in der Kleingartenanlage "Zur Vogelweid" hat sich ein 58-jähriger Radfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Laut Polizei hatte er angehalten, um einem Auto die Vorfahrt zu gewähren. Er bremste zu stark und stürzte. Der Mann kam ins Krankenhaus. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...