Reichenhain - Richtfest für neue Kindertagesstätte

Für den Neubau der Kindertagesstätte Am Hang in Reichenhain wird am morgigen Dienstag um 13 Uhr Richtfest gefeiert. Begonnen worden waren die Arbeiten im März dieses Jahres, abgeschlossen werden sollen sie im kommenden Oktober, damit die Kinder im Dezember 2020 einziehen können. Die Kosten belaufen sich laut Stadtverwaltung auf rund 3,2 Millionen Euro, von denen 921.000 Euro aus Fördermitteln gedeckt sind. Mit dem Neubau erhöht sich die Kapazität der Einrichtung, deren Träger die Arbeiterwohlfahrt ist, von 38 auf 56 Plätze, davon neun für Kinder im Alter von einem bis drei Jahren und 47 Plätze für Drei- bis Siebenjährige. Im Gebäude sollen vier Gruppenräume, ein Babyschlafraum, ein Therapie- und Kreativraum sowie drei Sanitärräume eingerichtet werden. Außerdem wird das Außengelände gestaltet. (gp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...