Sanierung - Züge rollen wieder über Brücke

Die Bauarbeiten an der Eisenbahnbrücke über die Blankenauer Straße stehen vor dem Abschluss. Der Verkehrsverbund Mittelsachsen hat am Montag mitgeteilt, dass die Chemnitz-Bahnen der Linie C13 zwischen Chemnitz und Burgstädt am Freitag wieder über die in den vergangenen vier Monaten sanierte Brücke fahren. Der erste Zug startet um 5.07Uhr in Richtung Burgstädt, wo er planmäßig um 5.29 Uhr ankommt. Zurück nach Chemnitz geht es um 5.32 Uhr. Laut der Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn wird mit dem Abschluss der Arbeiten an der Brücke auch der reguläre Zugbetrieb auf der Eisenbahnstrecke zwischen Chemnitz und Leipzig wieder aufgenommen. Die Deutsche Bahn investierte nach eigenen Angaben rund 6,5 Millionen Euro in die Sanierung der aus dem 19. Jahrhundert stammenden Brücke. (bj/gp)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...